Unweighing System

Mit Hilfe der Gewichtsentlastung durch den Haltegurt kann auf dem Laufband schon frühzeitig mit einer Gangschulung begonnen werden, auch wenn Sie noch keine Vollbelastung erreicht haben. So wird das Gangbild verbessert, die Gehstrecke vergrößert, ein Sturzrisiko verringert und ein Belastungsschmerz vermieden.

Das Unweighing System wird unter anderem bei

  • chirurgischen (z. B. nach Frakturen),
  • internistischen (z. B. arterielle Durchblutungsstörungen) und
  • neurologischen Erkrankungen (z. B. Morbus Parkinson)

eingesetzt.

Unweighing System Unweighing System

© 2012 Physiotherapie Ulrich Henke
Bramsche Engter

Impressum